Schwungrad-Versand - zur Startseite wechseln
06238 9999110

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr & 14 - 17 Uhr

Damit Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands noch rechtzeitig vor Weihnachten zugestellt werden kann, muss die Bestellung von lagerhaltiger Ware bis zum 17. Dezember 2020 erfolgen. Bei Lieferungen ins Ausland entsprechend früher.

Güldner Schlepper im Einsatz – Die Typen der G-Baureihe von 1962 bis 1969

9,00 € * 25,00 € * (64% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1010786
Mehr als drei Jahrzehnte haben die Güldner-Motoren-Werke den Schlepperbau in Deutschland... mehr
Mehr als drei Jahrzehnte haben die Güldner-Motoren-Werke den Schlepperbau in Deutschland maßgeblich beeinflusst. Besonders die "Roten" der G-Baureihe, von denen dieses Buch handelt, waren beachtenswerte Schlepper ihrer Zeit. Die Güldner-Motoren-Werke, Aschaffenburg, seit 1929 ein Tochterunternehmen der Gesellschaft für Lindes Eismaschinen, stieg 1939 in den Schlepperbau ein. Von 1949 bis ca. 1958 bildeten Typen mit 2-Zylinder Dieselmotoren die Basis der Schlepperproduktion und trugen zum hervorragenden Image der Konstruktion bei. Bei den Schleppern der zusammen mit Fahr in Gottmadingen entwickelten und gebauten "Europa-Reihe", von 1958 bis 1961 gefertigt, erweiterte man das Angebot um Typen mit Drei- und Vierzylinder-Dieselmotoren. 1962 präsentierte Güldner dann die ersten Schlepper der G-Baureihe, die durch luftgekühlte Reihenmotoren, Lenkradschaltung, umfangreiche technische Ausstattung und später auch ihren Allradantrieb zu den modernsten Konstruktionen ihrer Zeit gehörten.

Das Buch dokumentiert anhand von historischen Werks- und Einsatzfotos die komplette G-Baureihe, vom kleinen G 15 bis zum Flaggschiff, dem G 75 mit Allradantrieb. Der größte Teil der Schwarz-Weiß-Fotos zeigt die Schlepper mit Anbaugeräten und Maschinen im praktischen Einsatz. Hier wird nicht nur ein Teil des Güldner-Schlepperbaus dokumentiert, sondern auch deutsche Landtechnik-Geschichte. Fotos von Spezialausführungen, z. B. als Schmalspur-, Forst- und Industrie-Schlepper, ergänzen die Abbildungen der Serienschlepper.

Eine umfassende Einleitung zur Güldner-Motoren- und Traktorenbau-Geschichte sowie Tabellen mit wichtigen technischen Daten, Produktionszahlen und -zeiträumen zu den G-Typen, dienen der weiteren Information des Lesers und ergänzen die ausführlichen Bildlegenden.

160 Seiten, Format 17x24 cm, 150 S/W-Fotos, 2006

Eigenschaften

Die Eigenschaften sollen einen schnellen Überblick über den angebotenen Artikel verschaffen und wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammen gestellt. Wenn Sie eine Angabe vermissen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Autor Armin Bauer
Karl-Friedrich Vogel
Wilfried Hüsken
Wilfried Michel
Fahrzeugmarke Güldner
Sprache Deutsch
Seitenzahl 160
Illustrationen 150
Auflage 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2006
Bindung Hardcover
Format 17x24 cm
Länge 17 cm
Breite 24 cm
Produktart Bildband
Eigenschaften des Artikels mehr

Die Eigenschaften sollen einen schnellen Überblick über den angebotenen Artikel verschaffen und wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammen gestellt. Wenn Sie eine Angabe vermissen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Autor Armin Bauer
Karl-Friedrich Vogel
Wilfried Hüsken
Wilfried Michel
Fahrzeugmarke Güldner
Sprache Deutsch
Seitenzahl 160
Illustrationen 150
Auflage 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2006
Bindung Hardcover
Format 17x24 cm
Länge 17 cm
Breite 24 cm
Produktart Bildband
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Güldner Schlepper im Einsatz – Die Typen der G-Baureihe von 1962 bis 1969"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Deutz Schlepper im Einsatz Deutz Schlepper im Einsatz
9,00 € * 25,00 € *
Zuletzt angesehen

Güldner Schlepper im Einsatz – Die Typen der G-Baureihe von 1962 bis 1969

1010786