Schwungrad-Versand - zur Startseite wechseln
06238 9999110

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr & 13 - 16 Uhr

Vom 10. bis 14. Juni sind wir nur von 9 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar.

Geschichte des Seecontainers und der Intermodal-Wechselbehälter

29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1013899
  • Stück
Der Autor, Ulrich Cramer, studierter Kraftfahrzeug- und Flugzeugbauer, beschäftigt sich seit... mehr
Der Autor, Ulrich Cramer, studierter Kraftfahrzeug- und Flugzeugbauer, beschäftigt sich seit Anfang der 1960er-Jahre mit Projekten der Transportrationalisierung. Zuerst beim Fahrzeug- und Gerätebauer MAFI und ab 1971 mit seinem eigenen Ingenieurbüro CONTEC. Zahlreiche Innovationen gehen auf seine Ingenieurtätigkeit zurück. Im vorliegenden Buch beschreibt er aus eigener Erfahrung, wie aus den Anfängen des Containerverkehrs Anfang der 1950er-Jahre in den USA ein globaler, trimodaler Verkehr bis in den kleinsten Winkel der Welt entstand. Cramer erzählt die Geschichte aus der Perspektive eines Technikers. Er selber hatte die Idee zum „MAFI Rolltrailer“ 1966 zum Patent angemeldet. 1967 baute er mit MAFI die ersten Stahlcontainer für das erste europäische Container-Reedereikonsortium ACL. Als 1966 der Containerverkehr in Europa begann und der Seecontainer noch als „toter Elefant“ galt, baute er mit MAFI den „Portalift“, das erste „Container-Portalfahrzeug“ aus Europa. Er trug wesentlich dazu bei, dass der Stahlcontainer so rasch seine dominierende Stellung bekam. Mit dem Bau der ersten Containerfabrik 1980 in China, heute der größte Containerhersteller der Welt, und dem Bau der ersten zwei 20-Fuß-Stahlcontainer der CIMC 1981 leistete Ulrich Cramer Pionierarbeit. Sein technisches Wissen im Containerbau übertrug er auf zahlreiche Projekte im Bereich Binnencontainer und Wechselbehälter sowie auf die Entwicklung zugehöriger Transport- und Umschlagmittel.
Eigenschaften

Die Eigenschaften sollen einen schnellen Überblick über den angebotenen Artikel verschaffen und wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammen gestellt. Wenn Sie eine Angabe vermissen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Sprache Deutsch
Umschlag Hardcover
Format 21x28 cm
Seitenzahl 136
Illustrationen 290
Autor Ulrich Cramer
Eigenschaften des Artikels mehr

Die Eigenschaften sollen einen schnellen Überblick über den angebotenen Artikel verschaffen und wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammen gestellt. Wenn Sie eine Angabe vermissen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Sprache Deutsch
Umschlag Hardcover
Format 21x28 cm
Seitenzahl 136
Illustrationen 290
Autor Ulrich Cramer
Zuletzt angesehen

Geschichte des Seecontainers und der Intermodal-Wechselbehälter

1013899